Portfolio Fotoreportage

Bau einer Eisenbahnbrücke über die B3 bei Bruchsal

Rund 12 Monate lang habe ich 2008 die Bauarbeiten einer Eisenbahnbrücke über die B3 bei Bruchsal mit der Fotokamera begleitet. Zunächst wurde das neue Bauwerk aus Stahlbeton von der Firma Max Früh neben den Gleisen erbaut. Erst fast am Ende der Arbeiten hat man die alte Stahlbogenbrücke abgerissen und nach Errichtung der neuen Fundamente die nahezu fertige Brücke auf ihren eigentlichen Platz verschoben. Für mich als Laie, war die Brückenverschiebung, also das Bewegen des 1200 Tonnen schweren Kolosses, ein beeindruckendes Schauspiel.

Die alte Brücke vor dem Abriss Dierkt am Bahndamm beginnen die Vorbereitungen für den Neubau Schweres Gerät ... ... streckt sich zunächst in den Himmel Holzstapel Bodenplatte Die Baustelle in der Übersicht Montage der Stahlbewehrung Arbeiten an der Schalung Arbeiten an der Schalung Arbeiten an der Schalung Nachschub an der Kette Die neue Brücke wächst Detailarbeiten An de Kreissäge Durchblick Rundes Stahlgeflecht Volle Konzetration Am Haken Blick in den Himmel ... noch einen halben Meter Ein neues Passstück wird angeliefert Überstehende Stahlstangen ... ... strecken sich in den Himmel Passt! Jetzt kann der Beton kommen Arbeiten an der Straße vor der neuen Brücke Noch ist die neue Brücke verschalt Klärendes Gespräch Detail Baustellenschilder Letzte Schalungen an der Brücke Die fertige Brücke vor der Verschiebung Die Verschiebestrecke ist bereit Die Hydraulikpressen zum Anheben des Brückenbauwerkes Die erste Strecke ist die Brücke verschoben Nach der zweiten Verschiebung Kontrolle des Niveaus Jetzt wird auch hier noch mal nachgemessen Passt's? S'Passt! Besuch vom OB Doll ... wir bauen Brücken Die neue Brücke mit provisorischer Durchfahrt Brückendetail mit Verblendung und Oberleitungspfosten Die fertige Brücke inzwischen mit Gleisbett wartet auf die Inbetriebnahme

zurück zum Portfolio/Themenübersicht