HDAV-Produktionen

Meine zweite große Leidenschaft ist das Erstellen von HDAV-Schauen für große Projektionsflächen. Mit HDAV, die Abkürzung steht für "High Definition Audiovision", gibt es einen Standard der sich für diese Art der Projektion unter Künstlern und professionellen Produzenten durchgesetzt hat. Ziel ist es dabei, die beste Bild-Auflösung und Qualität zu erreichen, welche aktuell realisierbar ist.

Der Ursprung einer solchen digitalen Beamerpräsentation kommt aus der klassischen Dia-AV. Die hieraus entwickelte Bildsprache wird unterstützt durch die Möglichkeit, Kamerafahrten, Zeitraffer-, und Filmsequenzen sowie O-Ton, Sound und Sprache einbinden zu können. So ergeben die in der Schau nach Konzept und Drehbuch eingesetzten verschiedenen Medien ein beeindruckendes und unvergleichbares Gesamterlebnis. Einen Vergleich mit dem Kino brauchen gute HDAV-Produktionen nicht zu scheuen, im Gegenteil!

Einsetzbar sind HDAV-Schauen hervorragend auf Events (Freiluft/Halle), auf Messen, in Museen oder in sonstigen Einrichtungen. Selbst computersteuerbare Bühnentechnik mit Bild, Licht, Ton, Nebel, Laser oder sonstige Effektgeräte lassen sich mit entsprechender Software steuern. Übrigens - ohne großen Aufwand lässt sich aus einer HDAV-Präsentation heraus auch eine CD- oder eine DVD-Produktion realisieren.

Einen möglichen aktuellen Präsentationstermin einer meiner HDAV-Schauen finden Sie unter dem Menüpunkt TERMINE.